Podiumsdiskussion des Jungen Wirtschaftsrats zur Bundestagswahl

Der Junge Wirtschaftsrat organisiert eine Online-Podiumsdiskussion im Vorfeld der Bundestagswahl mit dem Titel „Hamburg vor der Bundestagswahl: Programme & Perspektiven der Parteien“ mit Vertreter*innen der Grünen, FDP, SPD und CDU.

Mehr…

Als Panelgästin beim „SZ Summit – Wirtschaft nachhaltig denken“

Ich freue mich, beim ersten Nachhaltigkeitsgipfel der Süddeutschen Zeitung dabei zu sein! Der Kongress soll dazu beitragen, sowohl die Themen der freien Wirtschaft als auch politische Fragestellungen zu beantworten. Wie geht nachhaltiges und soziales Banking und welchen Betrag kann die Finanzwirtschaft zu einer Umgestaltung der Wirtschaft leisten? Was kann die Politik tun, um eine nachhaltige Entwicklung des Finanzsektors zu fördern? Wo liegen Grenzen und Potentiale? Darum geht es im Branchenpanel „Finanzen“. Seien Sie dabei!

Mehr…

Diskussionsabend: Wem gehört die Straße?

Wir alle nutzen den öffentlichen Raum, um tagtäglich mobil zu sein. Doch die Stadt- und Verkehrsplanung hat in der Vergangenheit oft aus einer autozentrierten Sicht stattgefunden. Wir müssen bei der Planung des öffentlichen Raumes alle Perspektiven und vielfältigen Lebensrealitäten berücksichtigen. Doch wie kann uns das gelingen? Welche Erkenntnisse fehlen uns noch und welche Schritte müssen wir zuerst gehen, damit sich in unseren Städten alle sicher und angstfrei bewegen können? Diesen Fragen geht Katharina Beck mit ihren Gästen auf den Grund. Seien Sie dabei!

Mehr…

„Solo, selbst & ständig“ Folge 9: mit Björn Hansen

In der neunten Folge von „Solo, selbst & ständig“ spreche ich mit Björn Hansen, Gründer und Geschäftsführer Morgenwelt GmbH. Grüne Live-Events, durchdachte Messekonzepte und feines Bio-Catering sind Björns Angebote. Dabei liebt er Festivals wirklich von Herzen – und wie man sie zukunftsfähig machen kann. Über die Situation der Festival- und Eventbranche, wie es ihm selbst und seinem Netzwerk geht – im Anstrengenden wie auch im Positiven „Die Not macht erfinderisch“ – und was für Kritik und Forderungen er an die Politik hat, darüber möchte ich mit Björn sprechen. Seien Sie live auf Instagram dabei!

Mehr…

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl: Wie gelingt in Hamburg die sozial-ökologische Transformation?

Klimakrise, Wohnungsnot, Artensterben und eine wachsende Spaltung der Gesellschaft – so kann es nicht weitergehen! Die SÖT-Allianz Hamburg aus 20 Mitgliedsorganisationen hat fünf Kandidat*innen für den Deutschen Bundestag zu einer Podiumsdiskussion eingeladen, um genau dies zu klären: Wie kann eine sozial-ökologische Transformation in Hamburg gelingen, was bedeutet dies für Stadtentwicklung, Mobilität und Hafen. Die Veranstaltung wird gestreamt – Fragen der Zuschauer ausdrücklich gewünscht. 

Mehr…

Politik zur Mittagszeit: Haltung zeigen in der Politik

Wie geht man mit undemokratischen Potentaten wie Erdogan um? Wie mit Hasskommentaren? Und wie mit falschen politischen Unterstellungen im politischen Wettbewerb? Vor allem: Wie bewahrt man sich eine aufrichtige und faire Haltung, die Stärke und nicht Defensive bedeutet? Darüber diskutieren Maryam Blumenthal und Katharina Beck mit dem Bundestagsabgeordneten und ehemaligen Parteivorsitzenden Cem Özdemir, der seit vielen Jahren neben seinen Themen auch seine Geradlinigkeit und Standfestigkeit bekannt ist. Seien Sie per Livestream dabei!

Mehr…

Online-Diskussion: Wo entscheidet sich das Klima?

Die Klimapolitik wird in diesem Jahr im Zentrum des Bundestagswahlkampfs stehen. Die zur Wahl antretenden Volksvertreter*innen möchten erneut oder zum ersten Mal in den deutschen Bundestag einziehen, um die Politik zu gestalten. Doch wie wird die Klimapolitik im Bundestag verhandelt? Kurz: Wo wird über unser Klima entschieden? Und von wem? Über diese Fragen darf ich mit anderen spannenden Gästen im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung des BUND Hamburg, der Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg und der Friedrich-Ebert-Stiftung, Büro für die Bundesländer Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein diskutieren. Seien Sie dabei!

Mehr…

Bundesdelegiertenkonferenz

Auch die 46. Bundesdelegiertenkonferenz vom 11. bis 13. Juni 2021 wird digital stattfinden. Sie ist einer der Höhepunkte in diesem Bundestagswahlkampf: Wir werden nicht nur unser Regierungsprogramm diskutieren und beschließen, sondern stimmen auch über unser Spitzenduo und unseren Kanzlerkandidatin ab. Hier finden Sie alle Infos zur Veranstaltung.

Mehr…

Als Speakerin auf dem CLIMATE TRANSFORMATION Summit 2021

Ich freue mich über die Einladung, als Speakerin bei der zweitägigen Online-Konferenz von THE CLIMATE CHOICE am 10. Juni dabei zu sein! Gemeinsam mit anderen Gäst*innen darf ich auf dem Hauptpanel über unternehmerische Klimatransformation sprechen. Wo stehen wir politisch, wissenschaftlich und wirtschaftlich in Sachen Klimaziele und was hat sich durch Corona verändert? Wir sprechen über die Veränderungen, die das Jahr 2020 mit sich gebracht hat und wie Unternehmen mit diesen Veränderungen umgehen. Seien Sie dabei!

Mehr…

Informationsabend zu aktuellen Grünen Forderungen für den Klimaschutz

Die Grüne Bürgerschaftsfraktion lädt ein zur Diskussion über den aktuellen Stand der umsetzbaren Klimapolitik! Hamburg hat sich einen beispielhaften Klimaplan gegeben und erst jüngst in den Haushaltsverhandlungen deutlich gemacht, dass Maßnahmen im Bereich der Klimapolitik Priorität haben. Natürlich entspricht aber das Handeln in einer Koalition nicht 1:1 den Forderungen unserer Wahlprogramme. Mit Blick auf die mögliche Regierungsbeteiligung im Bund wollen wir gerne sortieren, wo wir als Grüne in Hamburg mit unserer Forderungen stehen.

Mehr…

Als Referentin an der Ruhr-Universität Bochum

Im Rahmen eines Intensivseminars im Studiengang „Economic Policy Consulting“ an der Ruhr-Universität Bochum, in dem Ökonominnen und Ökonomen für die wirtschaftspolitische Beratung ausgebildet werden, referiere ich zu meinen Erfahrungen aus der Wirtschaftsberatung, der Parteiarbeit bei den GRÜNEN und insbesondere der Meinungsbildung in Bezug auf wirtschaftspolitische Themen. Ich freue mich auf einen virtuellen Besuch im Ruhrgebiet und bin gespannt auf den Austausch!

Mehr…

„Solo, selbst & ständig“ Folge 8: mit Holger Wemhoff

In der achten Folge von „Solo, selbst & ständig“ spreche ich mit Holger Wemhoff, freischaffender Musik-Moderator und Chef-Moderator bei Klassik Radio.

Mehr…

Listenplatzaufstellung des Landesverbands der Hamburger GRÜNEN

Wegen Corona ist es leider nicht am 17. April, sondern erst am 29. Mai soweit: Die Hamburger GRÜNEN wählen ihre Landesliste für die Bundestagswahl 2021. Bereits im Oktober habe ich angekündigt, dass ich mich als Spitzenkandidatin auf Platz 1 bewerbe. Es wäre mir eine riesige Ehre, wenn ich diese verantwortungsvolle und motivierende Rolle ausfüllen dürfte.

Mehr…

Wirtschaftsfrauen in den Bundestag: Feiertags-Drinks mit Katharina & Kristina

Viel ist passiert seitdem wir uns das letzte Mal mit Ihnen zu den Chancen einer GRÜNEN Wirtschafts- und Finanzpolitik ausgetauscht haben. Gerne wollen wir Sie heute auf den neusten Stand zu unseren Vorhaben bringen. Außerdem steht in Hamburg am Samstag, den 29. Mai die Listenaufstellung für die Bundestagswahl an und es wäre schön, Katharina gemeinsam mit Ihnen mit viel positiver Energie in die Woche und diese wichtige Etappe zu schicken. Seien Sie dabei!

Mehr…

Online-Diskussion: Aufbruch in eine neue Ära – Soziale Gerechtigkeit neu gestalten!

Wie lässt sich soziale Gerechtigkeit in der nächsten Regierung gestalten? Wir wollen, dass jede und jeder mit eigener Anstrengung und der solidarischen Unterstützung der Gesellschaft ein gutes Leben führen kann! Als Grüne haben wir konkrete Konzepte, wie wir Klimaschutz und Soziale Gerechtigkeit verbinden und insgesamt für eine gerechtere Gesellschaft eintreten wollen. Darüber möchten wir mit euch diskutieren!

Mehr…

Gesprächsabend: Neue Perspektiven schaffen – die Filmbranche in der Pandemie

Auch die Filmbranche steht wegen der Corona-Pandemie vor großen Herausforderungen: Produktionen werden erschwert, die Kinoleinwände bleiben weiterhin dunkel, Streamingdienste boomen. Was das konkret bedeutet und wie auch gesellschaftliche Entwicklungen wie Diversität im filmischen Schaffen stärker abgebildet werden können, wird unter anderem Thema des Abends sein.

Mehr…

Unser Programm – Eure Fragen. Digitale Townhall mit Katharina Beck und Till Steffen

Zur kommenden Bundestagswahl trete ich, Katharina Beck, als Direktkandidatin für die GRÜNEN in Hamburg-Nord und für Eimsbüttel der Direktkandidat Till Steffen an. Wird es zum ersten Mal gelingen in einem der Hamburger Bezirke eine GRÜNE Mehrheit der Erststimmen zu erzielen? Hierfür macht der GRÜNE Programmentwurf ein umfassendes Angebot an die Breite der Gesellschaft. Gemeinsam führen wir beide durch die Sendung und stellen uns den spontanen Fragen der Bürger*innen.

Mehr…

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl: EEG 2021 – Erreichen wir so unsere Klimaschutzziele?

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion, organisiert von Erneuerbare Energien Hamburg und dem Bundesverband WindEnergie e.V., Landesverband Hamburg, werden die Hamburger Kandidat*innen für den Bundestag zum aktuellen Stand der Klima- und Energiepolitik in Deutschland und den jeweiligen Parteiprogrammen befragt. Besonders im Fokus werden dabei die Folgen der aktuellen EEG-Novelle, vor allem für die Windenergie an Land, stehen, wie auch die jeweiligen konkreten Pläne zur Umsetzung von Klimagesetz und Klimaschutzplan der Bundesrepublik. Seien Sie dabei!

Mehr…

Info- und Diskussionsabend: Umbau der TaLa – Wie geht es weiter?

Die GRÜNE Fraktion Nord informiert in einer Onlineveranstaltung über die überarbeiteten Pläne zum Umbau der Tangstedter Landstraße und deren Hintergründe. Außerdem besteht die Gelegenheit, Fragen und Anregungen zur Planung gemeinsam mit Expert*innen zu diskutieren. Weitere Informationen und Anmeldung hier!

Mehr…

Corona-Talk: Wie die Musikbranche aus der Pandemie kommen kann

Im Rahmen der Gesprächsreihe Corona-Talks der GRÜNEN Hamburg geht es an diesem Abend um die Herausforderungen und mögliche Perspektiven der Musikbranche in Folge der Corona-Pandemie. Seien Sie dabei!

Mehr…

Gesprächsabend: Frauen in Politik und Gesellschaft – von Rollenzuschreibung und Rollback

Seit der Bekanntgabe unserer Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock füllen Kommentare über ihr Geschlecht und ihr Muttersein Artikel in allen Medien. Welche Rollen(zuschreibung) haben Frauen in unserer Gesellschaft, was hat sich durch die Krise verändert und welche Bedeutung hat die Kandidatur einer Grünen Frau für die Gleichberechtigung? Darüber diskutieren wir an diesem Abend. Seien Sie dabei!

Mehr…

„Solo, selbst & ständig“ Folge 7: mit Toni Meiswinkel

In der siebten Folge von „Solo, selbst & ständig“ spreche ich mit Toni Meiswinkel, Hamburger Studentin und Gründerin, Wearing Facts. Studierende leiden aktuell v.a. als Angestellte und Minijobber daran, dass viele ihrer Nebenjobs in Branchen mit quasi Berufsverbot liegen: Kneipen, Cafés, Kultureinrichtungen. Neben ihrem Politik- und Jura-Studium hat Toni letztes Jahr aber einfach mal gegründet. Über die Situation ihrer Arbeit, wie es ihr selbst und ihren Mitstudierenden geht – im Anstrengenden wie auch im Positiven „Die Not macht erfinderisch“ – und was für Kritik und Forderungen sie an die Politik hat, darüber möchte ich mit Toni sprechen. Seien Sie dabei!

Mehr…

Kandidat*innenvorstellung: Hamburger Landesliste zur Bundestagswahl

Am 17. April wollten wir in Hamburg unsere Landesliste für die Bundestagswahl aufstellen. Das geht wegen Corona nun leider erst am 29. Mai. Ich bewerbe mich als Spitzenkandidatin auf Platz 1 der Landesliste. Sie möchten mich noch einmal kennenlernen und/oder wissen, wer insgesamt zur Wahl steht und was die Kandidatinnen auszeichnet und unterscheidet? Dann kommen Sie zur digitalen Kandidatinnenvorstellung am 4. Mai!

Mehr…

Digitaler Diskussionsabend: Kaffee und Nachhaltigkeit. Wie geht das?

Kaffee lieben wir (fast) alle – es gibt diverseste Geschmäcker und Varianten und neben dem schlichten „Wachmacher“ auch eine richtig schöne Barista- und „Dolce vita“-Kultur um dieses Getränk herum. Aber wie geht das ganze auch ökologisch und sozial nachhaltig? Von der Bohne über den Schiffscontainer bis zum Kaffeesatz? In großen und in kleinen Unternehmen? Der Kreisverband GRÜNE Hamburg-Nord lädt ein zu einer Online-Diskussion zu Nachhaltigkeit im Kaffeegeschäft. Seien Sie dabei!

Mehr…

„Solo, selbst & ständig“ Folge 6: mit Sarah Weinhold

In der sechsten Folge von „Solo, selbst & ständig“ spreche ich mit Sarah Weinhold, Hamburger Hochzeitplanerin und Gründerin, beyond tales. Eventmanagerinnen – und das ist man als Hochzeitsplanerin ja – haben aktuell de facto Berufsverbot. Trotzdem erzählt Sarah erstmal begeistert von den Ideen, die sie und ihre Geschäftspartnerin in Coronazeiten umsetzen. Über die Situation ihrer Arbeit, wie es ihr selbst geht – im Anstrengenden wie auch im Positiven „Die Not macht erfinderisch“ – und was für Kritik und Forderungen sie an die Politik hat, darüber möchte ich mit Sarah sprechen. Seien Sie dabei!

Mehr…

Direktkandidat*innen-Aufstellung in Hamburg-Nord

Am 10. April ist es soweit: Ich darf mich bewerben als Direktkandidatin der GRÜNEN in Hamburg-Nord. Alle Infos zur Wahlkreisversammlung finden Sie in Kürze auf der Website des Kreisverbands Hamburg-Nord.

Mehr…

Als Gästin bei „Expert Talks: When Policy meets Science“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Expert Talks: When Policy meets Science“ einer Gruppe junger Wissenschaftlerinnen, die an unterschiedlichen Organisationen im Bereich VWL und der Schnittstelle Klima-/ Umweltpolitik forschen, bin ich zu einem Expertinnengespräch mit anschließender Diskussion eingeladen. Dabei geht es u.a. um klimapolitische Entscheidungsprozesse in der Praxis, existierende und auch fehlende politikrelevante Zahlen sowie notwendige Veränderungen für wirtschaftspolitische Beratung. Ziel der Veranstaltung ist es, Wissen und Erfahrungen auszutauschen, um mit fundierter und politikrelevanter wissenschaftlicher Forschung zur Begrenzung des Klimawandels und dem Verlust von Biodiversität beitragen zu können. Seien Sie dabei!

Mehr…

Launch-Event zur Neugründung von Reinventing Society – Zentrum für Realutopien

In Zeiten multipler Krisen braucht es positive Zukunftsvisionen. Darum habe ich gemeinsam mit sechs Gleichgesinnten Reinventing Society – Zentrum für Realutopien gegründet. In unseren kommenden Launch-Events stellen wir uns als Organisation und unseren Ansatz vor.

Mehr…

„Solo, selbst & ständig“ Folge 5: mit Miu

In der fünften Folge von „Solo, selbst & ständig“ spreche ich mit Miu, Hamburger Soul-Sängerin. Erlauben Sie mir zu sagen: Yeah! Denn ich habe Miu schon auf dem Elbjazz Festival vor ein paar Jahren bewundert – von weitem aus dem Publikum… Und nun darf ich sie in meiner Sendung begrüßen! Über die Situation ihrer Arbeit, wie es ihr selbst geht – im Anstrengenden wie auch im Positiven „Die Not macht erfinderisch“ (z.B. neues Album Corona Tapes) – und was für Kritik und Forderungen sie an die Politik hat, darüber möchte ich mit Miu sprechen. Seien Sie dabei!

Mehr…

Verteilungsgerechtigkeit – Insta-Live mit den GRÜNEN Brandenburg

Ich freue mich sehr über die Einladung der GRÜNEN Brandenburg, über „Verteilungsgerechtigkeit in GRÜN“ zu diskutieren. Mit Julia Schmidt, der Landesvorsitzenden, darf ich über das Thema insgesamt und auch über das konkrete Positionspapier „meiner“ Bundesarbeitsgemeinschaft Wirtschaft & Finanzen sprechen. Hier könnt ihr das Papier lesen. Spannende und leider teils dramatische Zahlen zum Thema und viele Ideen und Instrumente für mehr Gerechtigkeit sind darin enthalten.
Seien Sie dabei! Infos zur Einwahl in den Live-Stream folgen.

Mehr…

Workshop „Game Change“ im Rahmen der GLS-Geldgipfel-Reihe „Zukunftsrat“

Im Rahmen der digitalen Workshopreihe „Zukunftsrat“ mit der GLS Treuhand gebe ich gemeinsam mit Anna Reisch, Verena Emme und Max Kretschmer einen Workshop zum Thema „Game Change“. Der Workshop stellt die Frage, was wir für einen wirklichen „Game Change“ bzw. eine echte System-Veränderung brauchen. Als Gast ist Emil Ejnar Friis, Autor und Mitgründer von Metamoderna mit dabei. Seien Sie dabei!

Mehr…

„Solo, selbst & ständig“ Folge 4: mit Miriam Wessels

In der vierten Folge von „Solo, selbst & ständig“ spreche ich mit Miriam Wessels, Faszien-Therapeutin und Yoga-Lehrerin. Sie ist gelernte Sportwissenschaftlerin und Heilpraktikerin und gibt Schulungen und Kurse, begleitet Menschen mit Osteopathie und Faszien-Therapie individuell und vermietet teils auch ihre Räume. Eigentlich – denn durch Corona sind zwei Haupteinnahmequellen, nämlich die Kurse und Schulungen, natürlich fast komplett weggefallen. Über die Situation ihrer Arbeit, wie es ihr selbst geht – im Anstrengenden wie auch im Positiven „Die Not macht erfinderisch“ – und was für Kritik und Forderungen sie an die Politik hat, darüber möchte ich mit Miriam sprechen. Seien Sie dabei!

Mehr…

Als Gästin bei Philip Hiersemenzel: CO2-frei. Digital. Besser. – Wie gelingt die grün-digitale Transformation?

Digitalisierung, die Energiewende und letztlich die gesamte nachhaltige Transformation hängen viel stärker zusammen, als das vielleicht auf den ersten Blick erscheinen mag. Die Entkopplung von Produktion von der Ausbeutung endlicher fossiler Rohstoffe wiederum ermöglicht ein anderes Wirtschaften. Und welchen Sinn hätte eine Digitalisierung, die die Klimakrise befeuert anstatt ein besseres Miteinander zu ermöglichen? Philip Hiersemenzel, Leiter des AK Energiemarktdesign der GRÜNEN, spricht mit Georg Diez, Katharina Beck, Emanuel Heisenberg und Dr. Laura Sophie Dornheim.

Mehr…

„Solo, selbst & ständig“ Folge 3: mit Hajo Heeg

In der dritten Folge von „Solo, selbst & ständig“ spreche ich mit Hans-Joachim (Hajo) Heeg, Steuerberater und Rechtsanwalt. Er gehört zu dieser Sorte Mensch, die absolute Asse in dem sind, was sie tun – und gleichzeitig das Herz am rechten Fleck haben. So betreut er neben seinen Mandantinnen noch rd. 50 weitere Gewerbetreibende, fast alle von ihnen (Solo-)Selbständige, und versucht für sie die dringend benötigten finanziellen Hilfen zu beantragen. Über die Situation seiner Mandantinnen, wie es ihm selbst geht – im Anstrengenden wie auch im Positiven „Die Not macht erfinderisch“ – und was für Kritik und Forderungen er an die Politik hat, darüber möchte ich mit Hajo sprechen. Seien Sie dabei!

Mehr…

Diskussion zum Frauentag: Frauen & Gleichberechtigung im Beruf – ein Realitätscheck

Im Vorfeld des Weltfrauentags am 8. März lade ich am Mittwoch, den 3. März, zu einer Diskussion zum Thema Frauen & Gleichberechtigung im Beruf ein. Es geht mir um eine Bestandsaufnahme dazu, wie in unterschiedlichen Feldern (Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, aber auch Zivilgesellschaft) die Lage ist und was die wichtigsten Hebel für Veränderung wären. Als Diskutantinnen habe ich eine hochkarätige Runde von Frauen eingeladen, die ich persönlich kenne und sehr schätze.

Mehr…

Soziales und ökologisches Wirtschaften – Wie geht es weiter nach der Krise?

Die Corona-Pandemie stellt uns alle, lokal wie global, vor gigantische Herausforderungen. Doch schwingt in dieser Krise auch die Chance auf einen positiven Wandel und neuen Aufbruch mit. Das gilt besonders für die gebeutelte Ökonomie. Für uns ist klar: Der Weg aus der Krise muss sozial verträglich und ökologisch gestaltet werden! Wie genau eine solche Transformation unserer Wirtschaft aussehen kann, darüber diskutieren unsere Abgeordneten Dennis Paustian-Döscher, Andrea Nunne und René Gögge gemeinsam mit Katharina Beck. Seien Sie dabei!

Mehr…

Als Gästin bei „Tills Talk“: Mit Solidarität aus der Krise!

Was muss der Staat leisten, um allen einen guten Start aus der Krise heraus zu ermöglichen? Wie schaffen wir eine armutsfeste soziale Sicherung? Wie sorgen wir dafür, dass unser Gesundheitswesen auf Dauer leistungsfähig bleibt? Wer soll das bezahlen? Till Steffen spricht in seiner Talkrunde Tills Talk mit Katja Karger, der Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbunds Hamburg und Katharina Beck, Sprecherin der grünen Bundesarbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Finanzen und Co-Autorin von „Verteilungsgerechtigkeit in GRÜN“.

Mehr…

„Solo, selbst & ständig“ Folge 2: mit Marleen Schenk

In der zweiten Folge von „Solo, selbst & ständig“ spreche ich mit Marleen Schenk, Gründerin und Geschäftsführerin der Hamburger Eventagentur „Unruhestand Events“. Im Herbst 2019 – kurz vor der unvorhersehbaren Pandemie – hat Marleen gemeinsam mit ihrer guten Freundin und ehemaligen Geschäftspartnerin Jessica Noeller die auf „unvergessliche Erlebnisse für Menschen 60+“ spezialisierte Agentur gegründet. Was die aktuelle Situation mit Marleen und der Firma macht, wie es ihr geht – im Anstrengenden wie auch im Positiven „Die Not macht erfinderisch“ – und was für Forderungen sie an die Politik hat, darüber möchte ich mit Marleen sprechen. Seien Sie dabei!

Mehr…

„Solo, selbst & ständig“ Folge 1: mit Constanze Lux

In der ersten Folge meiner neuen Talk-Reihe „Solo, selbst & ständig“ spreche ich mit Constanze Lux, Hamburger Unternehmerin und Geschäftsführerin von LaDouceCatering. Ich möchte mit „Solo, selbst & ständig“ den Menschen hinter den Zahlen der „Corona-Wirtschaftshilfen“ eine Stimme und ein Gesicht geben, mit besonderem Blick auf Hamburg. Meine neue Talk-Reihe richtet sich an uns alle, damit wir besser verstehen, dass „Wirtschaft“ neben Konzernen und Unternehmen so viel mehr ist. Und wenn sich Menschen aus zuständigen Ministerien und Behörden zuschalten, wäre das auch großartig. Seien Sie dabei!

Mehr…

Vorstellung der deutschen Fassung des OECD-Berichts „Jenseits des Wachstums. Auf dem Weg zu einem neuen ökonomischen Ansatz“

Autor Michael Jacobs stellt die zentralen Ergebnisse des Abschlussberichts vor, den die Heinrich-Böll-Stiftung auf Deutsch übersetzt hat. Im Anschluss diskutiert er mit Dennis Snower, Mitglied des Expertenrats, Katharina Beck, Bündnis 90/Die Grünen, und Christoph M. Schmidt, RWI Essen. Den Link zur Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr…

Corona-Talks: Corona-Nothilfe für Unternehmen vs. Nachhaltige Wirtschaftsförderung?

Im Rahmen der Gesprächsreihe „Corona-Talks“ der Hamburger Bürgerschaftsfraktion diskutieren Dominik Lorenzen (Vorsitzender der Grünen Bürgerschaftsfraktion), Katharina Beck und Prof. Henning Vöpel (Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut) gemeinsam über die Organisation von Corona-Nothilfe für die Wirtschaft. Die Veranstaltung wird Live Online übertragen, eine Registrierung ist nicht notwendig.

Mehr…

#Wirtschaftsfrauen in den Bundestag: Freitags-Drinks mit Katharina & Kristina

Am Samstag, den 23./24. Januar ist es soweit: die Hessischen GRÜNEN wählen ihre Landesliste und es entscheidet sich, ob Kristina eine Chance hat, in den Bundestag zu kommen. Am Vorabend möchten wir zu einer weiteren Plauder-Runde mit Euch zusammen kommen, um (das schreibt jetzt Katharina) Kristina kurz vorher nochmal anzufeuern. Wir beide haben unsere Expertise und Leidenschaft für ein grünes Wirtschafts- und Finanzsystem eingepackt und uns auf die spannende Reise Richtung Bundestag gemacht! Gerne möchten wir unsere (neuen) Eindrücke mit euch teilen, euch unsere inhaltlichen Schwerpunkte und Ziele vorstellen und VOR ALLEM: mit Euch im Austausch sein! Hier geht es zur Anmeldung.

Mehr…

Online-Workshop „Sustainable Finance“ im Rahmen der GLS-Geldgipfel Reihe

Im Rahmen einer digitalen Workshopreihe mit der GLS Treuhand, dem Netzwerk Plurale Ökonomik und der Finanzexpertin Kristina Jermomin gebe ich einen Workshop zum Thema „Sustainable Finance“. Der Workshop liefert einen Überblick über den Status quo und legt einen besonderen Schwerpunkt auch auf die Zukunft. Er zielt darauf ab, die unterschiedlichen Definitionen nachhaltiger Finanzen zu differenzieren und sowohl individuelle als auch gesellschaftliche Handlungspotentiale in Richtung eines nachhaltigen Finanzsystems aufzuzeigen. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Mehr…

Onlinediskussion „Ökologie & Ökonomie – Ein Spannungsfeld im Umbruch“

Wie muss eine Wirtschaft aussehen, mit der das 1,5-Grad-Ziel erreicht wird? Wie muss sich unsere Wirtschaftsweise angesichts schwindender Ressourcen und steigender Umweltschäden verändern? Wie können wir die Dekarbonisierung am Industriestandort Deutschland realisieren – und welche ökonomischen Chancen bietet eine klimaneutrale Wirtschaft? Diese und viele weitere Fragen diskutieren Katharina Beck, Ralf Fücks und Julian Joswig gemeinsam online – hierzu sind Sie und Ihr herzlich eingeladen!  Das Webinar wird mit Zoom durchgeführt, eine Registrierung ist nicht notwendig.

Mehr…


Kandidat*innen-Vorstellung für die Direktkandidatur in HH-Nord

Ich bewerbe mich als Direktkandidatin der GRÜNEN in Hamburg-Nord für den Bundestag. Am 18.01.2021 haben die Mitglieder in HH-Nord eine Möglichkeit, mich und weitere Kandidat*innen im digitalen Gespräch besser kennenzulernen. Hier geht es zur Einladung des Kreisverbands Hamburg-Nord.

Mehr…