Transparenz

Ich setze mich an vielen Stellen für mehr Transparenz in der Wirtschafts- und Finanzwelt  ein und möchte diese auch über mich als gewählte Volksvertreterin herstellen. Daher beschreibe ich an dieser Stelle die finanziellen Rahmenbedingungen meines Mandats und lege offen, bei welchen Organisationen ich Mitglied bin und mit welchen Interessengruppen ich mich zu politischen Themen austausche.

Diät

Alle Abgeordneten im Deutschen Bundestag erhalten eine Entschädigung für ihr Mandat, die sogenannte Diät. Diese liegt seit dem 01. Juli 2023 bei monatlich 10.591,70 Euro brutto. Von den Diäten müssen wie bei anderen Arbeitnehmer*innen auch Steuern und Krankenkassenbeiträge gezahlt werden. Zusätzlich werden bei Bündnis 90/Die Grünen 2.012 Euro pro Monat als Mandatsträgerbeitrag an die Partei abgegeben, bei mir um 250 Euro reduziert wegen eines Kindes, d.h. unterm Strich gebe ich von meinem Nettogehalt monatlich 1.762 Euro ab.

Amtsausstattung

Um das Mandat gut ausüben zu können, erhalten alle Abgeordneten die sogenannte Amtsausstattung mit Sach- und Geldleistungen für Büros, Mitarbeiter*innen und Reisekosten:

  • Die steuerfreie Kostenpauschale in Höhe von monatlich 4.725,48 Euro ist für Einrichtung und Unterhaltung des Wahlkreisbüros, Organisation von Veranstaltungen sowie Miete und Zusatzkosten durch die doppelte Haushaltsführung 
  • Mit dem Personalbudget von derzeit monatlich 23.205 Euro können Mitarbeiter*innen für die parlamentarische Arbeit in Berlin sowie im Wahlkreis angestellt werden. Ich beschäftige davon aktuell fünf wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (zwei in Vollzeit und drei in Teilzeit), zwei studentische Mitarbeiter*innen sowie einen FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr). Das Personalbudget liegt bei der Bundestagsverwaltung und wird nicht an mich ausgezahlt. Nicht genutzte Personalmittel verfallen am Jahresende
  • Für meine Arbeit in Berlin bekomme ich drei zusammenhängende möblierte Büroräume mit technischer Ausstattung für meine Mitarbeiter*innen und mich zur Verfügung gestellt.
  • Mit der Bürokostenpauschale in Höhe von derzeit jährlich 12.000 Euro bekomme ich Ausgaben für die Anschaffung von Büromaterial, Software, Mobiltelefonen, Verwaltung der Webseite, etc. gegen Kostennachweis erstattet.
  • Für Dienstreisen stellt mir der Deutsche Bundestag eine Netzkarte 1. Klasse der Deutschen Bahn sowie einen Fahrdienst innerhalb von Berlin zur Verfügung. Zusätzlich werden Flüge im Rahmen der Abgeordnetentätigkeit innerhalb von Deutschland bezahlt, wovon ich bisher allerdings noch nie Gebrauch machen musste. Bei mandatsbezogenen Auslandsreisen, z. B. als Teil einer Delegation von Ausschüssen oder Ministerien, werden die Kosten für Flüge, Hotels und Verpfleungsmehraufwand erstattet.
Nebeneinkünfte

Als Mitglied im Verwaltungsrat sowie dessen Prüfungsausschuss und stellvertretendes Mitglied im Risiko- und Kreditausschuss der staatlichen Förderbank “Kredit für Wiederaufbau” (KfW) bekomme ich eine Aufwandsentschädigung. Diese belief sich für das Jahr 2023 auf insgesamt 6.213 Euro brutto zuzüglich 200 Euro an Sitzungsgeld.

Darüber hinaus erziele ich Nebeneinkünfte aus dem Verkauf meines Buchs “Green Ferry – Der Weg ins konsequent nachhaltige Wirtschaften”, das ich Ende Oktober 2022 zusammen mit meinem Co-Autor Philipp Buddemeier herausgebracht habe. Die Einkünfte sind abhängig von den Verkaufszahlen, pro verkauftem Buch erhalte ich 1,45 Euro brutto. Bis zum Ende 2022 beliefen sich die Einkünfte für mich auf 740,45 Euro. Für 2023 erhalten wir die Zahlen voraussichtlich Ende März 2024.

Mitgliedschaften
  • Mitglied im Beirat des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V.
  • Mitglied im politischen Beirat der Wirtschaftsvereinigung der Grünen e.V.
  • Mitglied im Kuratorium der Stiftung Verantwortungseigentum e.V.
  • Mitglied im politischen Beirat der Berliner Steuergespräche e.V.
  • MItglied in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft
  • Genossenschaftsmitglied der GLS Gemeinschaftsbank eG
  • Förderin von BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland), Deutscher Alpenverein, Greenpeace, Netzwerk FUTUREWOMAN, Plan International und UNHCR Deutschland (“United Nations High Commissioner for Refugees”)
Austausch mit politischen Interessengruppen

Der Austausch mit politischen Interessengruppen wie Verbänden, Nichtregierungsorganisationen (“NGOs”) und Unternehmen ist fester Bestandteil meiner Arbeit als Abgeordnete und ich profitiere sehr von den vielen Informationen und unterschiedlichen Perspektiven, die ich dadurch erhalte. Wenn ich an einem Gesetzentwurf im Deutschen Bundestag arbeite, ist es mir wichtig, dass ich dessen Wirkung für die verschiedenen Akteur*innen verstehe. Ich bemühe mich daher, neben einer logischen Analyse auch möglichst viele unterschiedliche Perspektiven in meiner Meinungsbildung anzuhören, um das Beste für alle bewirken zu können. Dazu ist der Austausch mit Interessengruppen unerlässlich. 

Auf dieser Seite schaffe ich Transparenz über nicht-öffentliche Treffen oder digitale Gespräche mit politischen Interessengruppen, die ich z. B. in meinem Büro im Deutschen Bundestag oder in meinem Wahlkreis in Hamburg führe. Ich bitte um Verständnis, dass hier kurze Telefonate oder ungeplante Gespräche wie z. B. am Rande einer Veranstaltung nicht erfasst werden können. Eine Übersicht meiner öffentlichen Termine wie z.B. Diskussionsrunden auf Konferenzen finden Sie hier.

Letztes Update: 15. Februar 2024

15. Februar 2024

Austausch mit der Bundessteuerberaterkammer zum Thema Steuerberatungsgesetz (30 Minuten)

6. Februar 2024

Austausch mit Der Wirtschaftsverein e.V. zum Thema Wirtschaft in Hamburg (2 Stunden)

6. Februar 2024

Austausch mit Enerparc zum Thema Solarenergie (60 Minuten)

1. Februar 2024

Austausch mit dem Mittelstandsverbund (ZGV) und dem Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland (VGSD) über das Steuerberatungsgesetz (30 Minuten)

1. Februar 2024

Austausch Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) zum Thema digitaler Euro (60 Minuten)

31. Januar 2024

Austausch mit dem Bundesverband deutscher Banken (BdB) zum Thema Verbriefungen und Altmittel Bankenabgabe (2 Stunden)

31. Januar 2024

Austausch mit dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) zum Thema Transformationsfinanzierung (60 Minuten)

30. Januar 2024

Austausch mit Südwind zum EU Lieferkettengesetz (CSDDD) (30 Minuten)

30. Januar 2024

Austausch mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und dem Bundesverband der Freien Berufe (BFB) über das Steuerberatungsgesetz (30 Minuten)

29. Januar 2024

Teilnahme am Hauptstadtempfang der Deutschen Bank (60 Minuten)

24. Januar 2024

Austausch mit dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) über Sustainable Finance (45 Minuten)

19. Januar 2024

Austausch mit dem Verband der Automobilindustrie (VDA) über das Wachstumschancengesetz (30 Minuten)

18. Januar 2024

Austausch mit dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) zu verschiedenen Finanzthemen (30 Minuten)

12. Januar 2024

Austausch mit dem Verband norddeutscher Wohnungsunternehmer über Förderprogramme für Bauen (60 Minuten)

11. Januar 2024

Austausch mit der Hamburger Sparkasse zu verschiedenen Finanzthemen (45 Minuten)

29. Dezember 2023

Teilnahme an der Veranstaltung „Versammlung eines Ehrbaren Kaufmanns“ der Industrie- und Handelskammer Hamburg (2 Stunden)

18. Dezember 2023

Teilnahme an der Jahresabschlussversammlung der Handwerkskammer Hamburg (2 Stunden)

15. Dezember 2023

Austausch mit Climate & Company über die EU Lieferkettenrichtlinie (CSDDD) (30 Minuten)

14. Dezember 2023

Austausch mit dem Bundesverband professioneller Buchhalter und Bilanzbuchhalter und Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller über das Steuerberatungsgesetz (30 Minuten)

14. Dezember 2023

Austausch mit Solactive über Sustainable Finance (30 Minuten)

14. Dezember 2023

Teilnahme am Jahresausklang der KfW Bankengruppe (60 Minuten)

4. Dezember 2023

Austausch mit traceless über Start-Up Politik und Kreislaufwirtschaft (60 Minuten)

4. Dezember 2023

Austausch mit Exporo und dem Bundesverband Crowdfunding über digitale Finanzdienstleistungen (60 Minuten)

1. Dezember 2023

Austausch mit Agora Energiewende über sozial-ökologische Bilanzierung (30 Minuten)

1. Dezember 2023

Austausch mit BNP Paribas über sozial-ökologische Bilanzierung (30 Minuten)

30. November 2023

Austausch mit dem Institut Finanzen und Steuern über das BVerfG-Urteil zum Klima- und Transformations-Fonds (75 Minuten)

29. November 2023

Teilnahme am Festakt der KfW Bankengruppe (2,5 Stunden)

16. November 2023

Austausch mit der Deutschen Börse über die Zukunft der Kapitalmarktunion und das Zukunftsfinanzierungsgesetz (45 Minuten)

10. November 2023

Austausch mit der Deutschen Post über sozial-ökologische Bilanzierung (30 Minuten)

10. November 2023

Austausch mit Aurubis über Spitzenausgleich und grundsätzliche Energiethemen und Finanzierung (30 Minuten)

2. November 2023

Teilnahme beim Runden Tisch Metall von TRIMET (2 Stunden)

1. November 2023

Austausch mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf zum Thema Organspende (2 Stunden)

1. November 2023

Austausch mit dem International Accounting Standards Board (IASB) über sozial-ökologische Bilanzierung (30 Minuten)

26. Oktober 2023

Austausch mit dem FC Bayern München über sozial-ökologische Bilanzierung (30 Minuten)

25. Oktober 2023

Austausch mit dem Institut für Steuerrecht der Universität zu Köln über das Wachstumschancengesetz (30 Minuten)

24. Oktober 2023

Besuch des Sozialkaufhauses Spenda Bel in Hamburg (60 Minuten)

24. Oktober 2023

Austausch mit Wildplastic und Oktopulli über die Gesellschaft mit gebundenem Vermögen (80 Minuten)

19. Oktober 2023

Austausch mit dem Verband der Chemischen Industrie, dem Mittelstandsverbund, dem Deutschen Steuerberaterverband und dem Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften über das Wachstumschancengesetz (60 Minuten)

18. Oktober 2023

Austausch mit dem Norddeutschen Bankenverband über das Lieferkettengesetz (45 Minuten)

13. Oktober 2023

Austausch mit dem Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine über das Steuerberatungsgesetz (45 Minuten)

13. Oktober 2023

Austausch mit der Bundessteuerberaterkammer über das Steuerberatungsgesetz (30 Minuten)

12. Oktober 2023

Austausch mit der Hochschule Fresenius über sozial-ökologische Bilanzierung (30 Minuten)

12. Oktober 2023

Austausch mit der Deutschen Post über sozial-ökologische Bilanzierung (45 Minuten)

6. Oktober 2023

Austausch mit Greenpeace Jugend Hamburg über das Klimaschutzgesetz (30 Minuten)

4. Oktober 2023

Austausch mit Finance City Hamburg über das Finanzcluster (60 Minuten)

27. September 2023

Austausch mit der Deutschen Bank über Altmittel und klimasensitive Jahresabschlüsse (60 Minuten)

21. September 2023

Austausch mit edding über Sustainable Finance, insb. Pensionsgelder (30 Minuten)

21. September 2023

Austausch mit The New Institute über sozial-ökologische Bilanzierung (30 Minuten)

15. September 2023

Austausch mit der Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg und dem Verband Deutscher Bürgschaftsbanken über Finanzpolitik (60 Minuten)

14. September 2023

Austausch mit dem Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller über das Steuerberatungsgesetz (45 Minuten)

13. September 2023

Austausch mit dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (30 Minuten)

11. September 2023

Austausch mit dem Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) über Nachhaltigkeitsberichterstattung und sozial-ökologische Bilanzierung (60 Minuten)

11. September 2023

Austausch mit dem Verband öffentlicher Banken (VÖB) über die EU-Taxonomie (30 Minuten)

7. September 2023

Teilnahme am parlamentarischen Frühstück der Behörder für Verkehr und Mobilitätswende der Hansestadt Hamburg zum Thema Eisenbahnknoten Hamburg (60 Minuten)

7. September 2023

Austausch mit der Klima-Allianz über klimaschädliche Subventionen (45 Minuten)

7. September 2023

Austausch mit dem Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE) über Industrie- und Steuerpolitik (45 Minuten)

7. September 2023

Austausch mit der Klarna Bank über Sustainable Finance (30 Minuten)

6. September 2023

Teilnahme am parlamentarischen Frühstück der Hamburger Energiewerke zum Wasserstoffhochlauf (60 Minuten)

1. September 2023

Austausch mit Bitkom über das Zukunftsfinanzierungsgesetz, insb. Mitarbeiterkapitalbeteiligung (60 Minuten)

28. August 2023

Besuch der PETRA III-Forschungsanlage des Deutschen Elektronen-Synchrotrons (DESY) (2 Stunden)

18. August 2023

Austausch mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände über die Kindergrundsicherung und Steuerpolitik (45 Minuten)

16. August 2023

Austausch mit der Wirtschaftsvereinigung der Grünen über Investitionspolitik (45 Minuten)

20. Juli 2023

Besuch bei VDM European Metal Recycling und Austausch zu Kreislaufwirtschaft (90 Minuten)

20. Juli 2023

Besuch bei TRIMET und Austausch zur Kreislaufstrategie (2,5 Stunden)

20. Juli 2023

Austausch mit der Evangelischen Stiftung Alsterdorf über Steuerpolitik (60 Minuten)

19. Juli 2023

Austausch mit Starling Fashion über die Lage von Kleinunternehmer*innen im Einzelhandel (60 Minuten)

19. Juli 2023

Austausch mit der Wirtschaftsvereinigung der Grünen über das Wachstumschancengesetz (60 Minuten)

18. Juli 2023

Besuch und Austausch mit der Kösterstiftung über Sozial-, insb. Seniorenpolitik (60 Minuten)

13. Juli 2023

Besuch und Austausch mit Bobby-Reich über Gastronomie in Hamburg (60 Minuten)

12. Juli 2023

Besuch und Austausch mit Lufthanse Technik (2,5 Stunden)

12. Juli 2023

Austausch mit der Hamburger Hochbahn über das Projekt U5 (60 Minuten)

12. Juli 2023

Besuch und Austausch mit dem Flughafen Hamburg über Nachhaltigkeit im Flugverkehr (2,5 Stunden)

11. Juli 2023

Austausch mit Ossara über Bildung, Gesundheit und kulturelle Vielfalt (60 Minuten)

11. Juli 2023

Austausch mit Karsten Jahnke Konzertdirektion über die Stadtpark Openair (60 Minuten)

11. Juli 2023

Handwerkspolitischer Rundgang in Eppendorf und Winterhude mit der Handelskammer Hamburg und mehrern kleinen Handwerksbetrieben (4 Stunden)

7. Juli 2023

Austausch mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) über nachhaltige Finanzprodukte (60 Minuten)

6. Juli 2023

Austausch mit ING über Nachhaltigkeitsrisiken und EuroDaT (30 Minuten)

4. Juli 2023

Austausch mit der Wirtschaftsvereinigung der Grünen über den EU Green Deal und US Inflation Reduction Act (60 Minuten)