Vor Ort in Hamburg. Zuhören. Mitnehmen. – 07.12.2023

Vor Ort in Hamburg. Zuhören. Erklären. Mitnehmen.

Demokratie bedeutet ständiges Ringen um die bestmöglichen Kompromisse, um bestmögliche Einigungen der unterschiedlichsten Meinungen – und nur so bedeutet Demokratie Freiheit, Teilhabe und Mitbestimmung. 

Das ständige Ringen um die bestmöglichen Kompromisse muss aber eben auch gut erklärt werden. Es liegt mir sehr am Herzen, vor Ort dann auch für Erklärungen, Fragen und Anmerkungen da zu sein. Wichtig ist mir aber auch die andere Richtung: das Zuhören – und neue Erkenntnisse von vor Ort mitnehmen in die Berliner Politik! 

Politik engagiert und konkret gestalten. Das haben wir am Wochenende auch auf unserer Kreismitgliederversammlung Hamburg-Nord geschafft. Wir haben tolle Kandidat*innen für die Bezirkswahlen in 2024 aufgestellt – ich freue mich auf einen intensiven Wahlkampf! Klar ist, wir wollen Demokratie leben. Und schützen. Gemeinsam gestalten für eine lebenswerte Zukunft. Ich freue mich sehr drauf! 💚 

Es ist mir auch ein Anliegen, die Lage zu den Haushaltsberatungen in Berlin vor Ort zu erklären und Fragen mitzunehmen. Dazu habe bin ich letzten Samstag einen Austausch mit dem Kreisverband Bergedorf angeboten. Danke Euch für die Einladung und das große Interesse an einem Samstag Abend.

Vergangene Woche habe ich zudem mit unserem Kreisvorsitzenden Marcel Bulawa die Bürgerinnen und Bürger in Hamburg-Nord eingeladen zu „Punsch & Politik“. Über drei Stunden haben wir intensiv darüber beraten, wie wir mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt schaffen. Vielen Dank für die vielen angeregten Beiträge und Diskussionen. 

Neuste Artikel

Gedanken zur Europawahl – 09.06.2024

Bericht aus Berlin – Mai 2024

Machen, was zählt! – Hamburg, 31.05.2024

Ähnliche Artikel