Meine Rede zur temporären Umsatzsteuersenkung auf Gas und Fernwärme am 30.09.2022

Wir werden die Gas- und Energiekosten jetzt senken! Das gehen wir mit einem 200 Milliarden Euro schweren Abwehrschirm nun an.🚦

Hier meine Rede zur temporären Umsatzsteuersenkung auf Gas und Fernwärme. Den dazugehörigen Gesetzesentwurf haben wir soeben im Parlament verabschiedet. Wir reagieren auf die aktuellen Preisexplosionen als Regierung mit einem umfassenden Konzept, unter anderem mit nie dagewesenen Preisbremsen für Strom und Gas. Denn gerade für die 40% der Deutschen ohne Rücklagen sind die Preisanstiege dramatisch. Und auch viele Unternehmen leiden. Neben den energieintensiven größeren Unternehmen ist nun auch für den Mittelstand und kleinere Unternehmen ein gesondertes Programm finanziert.

Die vollständige Rede können Sie hier anschauen/nachlesen:

Neuste Artikel

Katharina Beck

Größte Kindergelderhöhung aller Zeiten! – Meine Rede zum Inflationsausgleichsgesetz am 10.11.2022

Das Buch ist da! „Green Ferry – das Ticket ins konsequent nachhaltige Wirtschaften“

Ähnliche Artikel