Abfederung der sozialen Härten in der Krise – Meine Rede zum Inflationsausgleichsgesetz der Ampel am 22.09.2022

Die Inflation ist maßgeblich durch Putins Gaspolitik beeinflusst, ebenso wie der jahrelang aufgebauten Abhängigkeit vom russischen Gas. Das ändern wir gerade mit Nachdruck. Viele leiden aktuell in unserem Land, beinahe jede*r Dritte lässt Mahlzeiten bereits ausfallen oder denkt darüber nach. 40% der Deutschen haben keine Rücklagen. Die explodierenden Energiepreise bereiten große Existenzsorgen. Wir entlasten mit mittlerweile über 90 Milliarden Euro. Unser Fokus liegt auf der Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen. Wie wir im Inflationsausgleichsgesetz abfedern, u.a. mit dem Abbau der kalten Progression und einer Erhöhung des Kindergeldes, erzähle ich in meiner Rede.

Die vollständige Rede können Sie hier anschauen oder nachlesen:

Neuste Artikel

Einigung des Vermittlungsausschusses beim Wachstumschancengesetz

Für die Wirtschaft – Rede zum Jahreswirtschaftsbericht – 22.02.204

Bericht aus Berlin – Januar 2024

Ähnliche Artikel