„Nachhaltige Drinks – wie kommen sie ins Glas?“ – Einladung zum Austausch bei guten Getränken am 10.06.2022 in Hamburg

Getränke gehören zum Leben – Wasser ist gar überlebenswichtig. Darüber hinaus gibt es bei uns eine wunderbare Vielfalt: Heiß- und Kaltgetränke, süße, bittere und eher herbe Drinks, mit und ohne Umdrehungen.

Manche Getränke wie Wein, Bier, Cocktails oder Kaffee vereinen große Fanscharen und Connaisseure auf sich. An diesem Abend widmen wir uns sowohl inhaltlich als auch praktisch dem Thema „Nachhaltigkeit“ bei Getränken. Wo kommen die Zutaten her? Wie werden ökologische Effekte beim Anbau und Transport berücksichtigt? Alles gut bei den Arbeitsbedingungen während der Herstellung? Wie ist eigentlich die Nachfrage und was ist mit dem Geschmack?

Ich freue mich auf den gemeinsamen Abend ab 19:30Uhr mit Impulsen von:

  • Paul Bethke, Gründer & Geschäftsführer, Lemonaid
  • Miriam Gautier & Philipp Stradtmann, Sales Director & Geschäftsführer, Bösch Boden Spies
  • Andrea Nunne, Sprecherin für Agrarpolitik, Ernährungswende und Wasserwirtschaft, GRÜNE Bürgerschaftsfraktion HH
  • Pingo, Kaffeeröster und -Importeur, Quijote Kaffee
  • Andrea Preuhs-Diroy & Dirk Wasilewski, Geschäftsführerin & Sommelier, Delinat Hamburg
  • Winfried Rübesam, Geschäftsführer, fritz-kola
  • Mehmet Ünlü, Co-Founder & CEO, UNDONE
  • Alana Zubritz, Co-Inhaberin, In guter Gesellschaft
  • Moderation: Katharina Beck, Grüne Bundestagsabgeordnete für Hamburg, Finanzpolitische Sprecherin der GRÜNEN Bundestagsfraktion

Im Anschluss gibt es Raum und Zeit für vertiefende Gespräche, weitere gute Getränke und lockeren Klönschnack. Ich freue mich auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Dabei sein?

Es ist keine Anmeldung erforderlich – kommen Sie einfach vorbei.

Sollten Sie noch Fragen zur Veranstaltung haben, können Sie sich gerne an Katharina Hahn (katharina.beck.wk@bundestag.de) wenden.

Neuste Artikel

Entlastung, die ankommt – meine Rede zur Forderung nach einer Senkung der Mehrwertsteuer

Ähnliche Artikel